Spielgemeinschaft mit den Zug Flames

Die Ice Crushers Zug werden ab der Saison 2016 - 2017 den Hockey Verein Zug Flames in Bezug auf das Kader für die Meisterschaftsspiele in der ZSHL (Zentralschweizer Hockey Liga) unterstützen. 

 

Der Verein "Zug Flames Hockey Club" wurde 1997 in Zug gegründet. Das Team besteht hauptsächlich aus "expats" aus Ländern wie Finnland, Canada, Schweden, USA, etc. welche in der Region Zug arbeiten und ihrem Hobby "Eishockey" nachkommen möchten. 

Die Zug Flames sind, wie bereits erwähnt, in der Zentralschweizer Hockey Liga tätig. Aus diversen Gründen entschieden sich diverse Mitglieder des Vereins nur noch an den Trainings teilzunehmen oder ganz aus dem Verein auszutreten.

 

Damit der Verein weiter bestehen bleibt und sich neue Mitglieder, junge Mitglieder suchen kann, helfen die Ice Crushers Zug mit der Spielgemeinschaft aus, um jeweils ein schlagkräftiges Kader für die ZSHL Spiele stellen zu können.

 

 

Auf diese Weise kann der Verein Ice Crushers Zug, sein Angebot an Eiszeiten erweitern und den überaus motivierten Mitgliedern zusätzliche Einsätze anbieten.